Angebot...

 

Frucht: groß, kugelförmig-klumpig, oft leicht abgeflacht, die Schale fett, hart, grüngelb mit einer fast ganz karminrot-kirschroten Röte bedeckt und mit blauem Anflug gewächsert, das Fruchtfleisch weiß, brüchig, kleinkörnig, saftig, süß mit mäßigem Inhalt der Säure, sehr schmackhaft.
   


Frucht: mittelgroß, kugelförmig-kegelförmig leicht gerippt, vor allem im Teil beim Kelch, die Schale trocken, leicht glänzend, grüngelb, ohne Entrosten, manchmal von der sonnigen Seite mit feiner lachsfarbiger Röte.
 
   

Frucht: groß, kugelförmig abgeflacht, die dünne Schale, nach der Erlangung der Verzehrreife grüngelb ohne Entrosten. Die Röte orangenrot, streifenmarmoriert.
   

Frucht: mittelgroß (oder klein), kugelförmig oder kegelförmig, die Schale glatt, grüngelb mit roter Röte, ausgewaschen gestreift, das Fruchtfleisch gelb, dicht, saftig, süß.
   

Frucht: mittelgroß, die Schale glatt, trocken grüngelb mit einer auf der sonnigen Seite ziegelroten Röte, die Kelchvertiefung und Blütenstielentrosten, Fruchtfleisch weißgelb, dicht, saftig, süß, säuerlich, sehr schmackhaft.
   

Frucht: sehr groß, kegelförmig mit einer dunkelroten ausgewaschenen Röte bedeckt. Fruchtfleisch eher kernig als die anderen Mutationsarten von Jonagold.
   

Frucht: sehr groß, kegelförmig, ausgeglichen in der Form und der Größe. Die Schale mitteldick, glatt leicht fett, ohne Entrosten, die Fläche mit einer ausgewaschener karminroter Röte.